Da die Kita Am Schellbruch sich direkt am malerischen Lauerholz-Wald und dem nahegelegenen Naturschutzgebiet Schellbruch befindet, stehen natürlich regelmäßige Exkursionen in die Natur auf dem Programm (für alle Gruppen, nicht nur unsere "Frischlinge"). Und wie man ja weiß: "Wenn einer eine Reise tut, kann er was erzählen." - so erleben auch wir jedesmal faszinierende, schöne, interessante, jahreszeitbedingte, aufregende und auch "geerdete" Dinge, von denen wir an dieser Stelle in Kürze mehr berichten wollen. 

 

Weiteres folgt in Kürze ...

Bleibt schön gesund und munter...

Alles wird gut!